Jugendleiterstelle

Gegen den Nachwuchsmangel

Viele von Ihnen und Euch kennen mich schon. Ich bin Marcus Hamacher und seit November 2013 als Jugenddiakon in der Evangelischen Kirchengemeinde Neumarkt im Dienst.

Ich bin mit einem halben Dienstauftrag für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in unserer Gemeinde beschäftigt. Dies ist ein wichtiges Aufgabenfeld, denn auch die Kirche sieht sich - wie viele Vereine und Organisationen – mit Nachwuchsmangel konfrontiert.

Umso wichtiger ist es, ein lebendiges und vielseitiges Angebot zu schaffen, das junge Menschen für die Kirche begeistern kann. Dazu zählen die vielen verschiedenen Mitmachmöglichkeiten für Kinder, wie zum Beispiel die Kinderbibelvormittage sowie die Freizeit- und Gottesdienstangebote für Jugendliche und junge Erwachsene.

Ich bin als Hauptamtlicher für die Planung und Durchführung dieser Veranstaltungen verantwortlich. Außerdem begleite ich die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei ihrer wertvollen Arbeit in der Kirchengemeinde.

Was viele nicht wissen: Die Stelle des Jugendreferenten ist in Neumarkt durch Spenden finanziert. Das heißt, wir sind - um weiterhin dieses Angebot für Kinder und Jugendliche anbieten zu können - auch auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen. Darum sind wir für jede Spende dankbar, die Sie bitte auf folgendes Konto überweisen.

 

Zahlungsempfänger:
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Neumarkt i.d.OPf.
IBAN: DE81 7606 9553 0000 9055 00          Zweck: Jugendleiterstelle

 

Wenn Sie möchten, können Sie gerne dem „Förderkreis Jugendreferentenstelle“ beitreten und uns regelmäßig über einen Dauerauftrag unterstützen. Füllen Sie dazu bitte einfach den Abschnitt aus, - den Sie hier herunterladen können -, und senden Sie ihn an das Evangelische Pfarramt, Kapuzinerstraße 4, 92318 Neumarkt.

Selbstverständlich können Sie auch eine Spendenquittung erhalten, wenn Sie uns Ihre Adressdaten mitteilen.

Bei Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf:

Telefon: 09181/46256-124

E-Mail: marcus.hamacher@elkb.de

Für Ihre Spende danke ich Ihnen - auch im Namen der Evang.-Luth. Kirchengemeinde und vor allem im Namen der Kinder und Jugendlichen - sehr herzlich.

 

Ihr und Euer

Marcus Hamacher, Diakon